Die Dramatische Republik präsentiert:

THORN HEDGES

PROGRAMM

THORN HEDGES

Eine Zoom-Konferenz mit einer großen Expert*teilnehmer*Runde zum Thema: „Analoges Sein im Digitalen“: So weit so ambitioniert, so engagiert und so Alltag in Coronazeiten.
Was passiert aber, wenn die Zoom-Konferenz scheinbar grundlos unterbrochen wurde und sich nach einer undefinierbar vergangenen Zeit fortsetzt, mit nur noch 2 Teilnehmer*, der Host und vielen, vielen Fragezeichen?
Wir sagen es Euch: Theater! Neukölln! - Da muss es einen Zusammenhang geben, wenn die Host, der Experte No. 5 und die No. 13 Komma im Warteraum plötzlich im Freien auf einer an ein Himmelbett erinnernden Bühne vor Publikum erneut starten (oder fortsetzen?) – aber immer noch glauben, sich in einer Zoom-Konferenz zu befinden. Aus Irritationen werden Zweifel, aus Zweifel entstehen Realitätschecks, aus Realitätschecks erwächst die Freiheit der Gestaltung, aus der Freiheit an Gestaltung die Lust an Spiel und Körper.
Die Thorn Hedges – Dornenhecken – können nicht nur symbolisch für den Mut des das Dorn-röschen wachküssenden Prinzen (oder war er nur zu rechten Zeit am rechten Ort) stehen, sondern auch für die Natur, für das Virus, für die Traumebene des Schlafs, für die Interpretation von Zeit, und für die Fragen der Einheit von Körper und Geist.

Im Spiel mit Wirklichkeitsebenen, dem Publikum, dem Ort und dem Analogen sowie dem Digitalen
sind es die Mittel des Theaters die letztlich alles vereinen, die Spieler, und unser gemeinsames Sein im Hier und Jetzt.

> Wer?

Konzept/Regie/Texte: Anne-Sylvie König
Schauspieler*/Texte: Cennet Alkan (No. 13 Komma im Warteraum) / Max Boerscheper (Experte Nr. 5) / Eleni Magerstädt (Die Host)
Bühnenadaption: Jessica Rockstroh

> Wann?

Premiere: 12. Juni 2021, 19 Uhr, weitere Vorstellungen: 13. Juni, 15. Juni und während des Festivals 48 Stunden Neukölln (19. Juni 2021)

> Wo?

Theaterzentrum Berlin (ITZ) Schudomastrasse 32, 12055 Berlin, Garten.

TERMINE

Sa. 19.06.
20:00 - 21:00 Uhr
Ort: Im Garten der „Dramatischen Republik“ am Esperantoplatz